"Achtung Artenvielfalt!" - Achtung Katastrophe

Das SAI-Lab bietet in der Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt!“ einen Workshop unter dem Titel "Achtung Katastrophe" an. 

Als Reallabor für Nachhaltigkeit an der TU Berlin wollen wir als Beitrag zu dieser Aktionswoche das Thema: "Maßnahmen für Artenvielfalt und Biodiversität als Teil von Prävention und Resilienz" in einer Art von Workshop, Gespräch und Austausch erörtern.

Als Ort wollen wir gerne zusammen mit der grüneUni - unabhängige Hochschulgruppe Berlin etwas gemeinsames gestalten, deren Seminarraum anfragen, und sodann am 11.10.2024, von 14:00-15:30 Uhr, im UG vom Gebäude EW, mit Interessierten aus der allgemeinen Öffentlichkeit, also Bürgerinnen und Bürgern, ebenso wie mit Angehörigen der Universität, zusammen zu kommen.

 

Weitere Informationen folgen!

 

Planung und Status:

  • 27.06.2024: Erst-Infomation von Partnern und Freunden im Netzwerk aus Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Umweltzschutz, Biodiversität, Bürgerwissenschaften und Nachhaltigkeit.
  • 26.06.2024: Anmeldung der Veranstaltung auf der Webseite https://www.feda.bio/de/achtung-artenvielfalt/anmeldung-veranstaltung-achtung-artenvielfalt/ mit allen dazu erfoderlichen Daten, so auch dem Link zu dieser Seite als informative Referenz.
  • 25.06.2024: Agile Entwicklung eines transdisziplinären Format für eine Veranstaltung, die mehrer Aspekte, Themen, Augaben und Handlungsfelder im Sinne der nachhaltigen Entwicklung gemäß der Agenda 2030 verknüpft und verbindet.

Quervernetzt: